Benutzer Online
Login



Press ESC to close
Registrieren
 
Suche

www.myvideo.de/watch/8552077/Jimmy_In_Memorie

http://www.youtube.com/watch?v=_aoLKWo9s54 Unsere kleinen Engel

 

Für meinen geliebten kleinen Engel Jimmy in Memorie

 Er ist unser drittes Auge, das über die Wolken blickt, unser drittes Ohr, das über die Winde lauscht. Er ist der Teil von uns, der sich bis zum Meer erstreckt. Wie er sich an unsere Beine lehnt, beim leisesten Lächeln mit dem Schwanz wedelt, seinen Schmerz zeigt, wenn wir ohne ihn ausgehen, all das sagt uns tausendmal, dass wir der einzige Grund seines Daseins sind.
Haben wir Unrecht, verzeiht er mir uns Wonne. Sind wir wütend, bringt er uns zum lachen. Sind wir glücklich, wird er vor Freude fast verrückt. Machen wir uns zum Narren, sieht er darüber hinweg. Gelingt uns etwas, lobt er uns.
Ohne ihn sind wir Menschen unter vielen. Mit ihm sind wir stark. Er ist die Treue selbst. Er lehrt uns die Bedeutung der Hingabe. Durch ihn erfahren wir seelischen Trost und inneren Frieden.
Er lehrt uns verstehen, wo vorher unsere Ignoranz war. Sein Kopf auf unserem Knie heilt unsere menschlichen Schmerzen. Seine Gegenwart schützt uns vor Dunkelheit und Unbekanntem. Er versprach auf uns zu warten, wann und wo auch immer, denn wir könnten ihn ja brauchen. Und wir brauchen ihn - wie schon immer. 
Er ist eben unser Hund.

 

 

Brief von Jimmy
Hallo, mein Frauchen da unten.
also ich muss Dir jetzt mal was wichtiges ausrichten Ruhe, jetzt da hinten, da versteht mich doch sonst keiner.
Man, man, man, ist das eine Rasselbande. Also, ich sitze hier umgeben von einer riiiiiiieeesenmenge Fellnasen. Grosse und kleine, manche habe ich vorher noch nie gesehen sehen schon ein wenig eigenartig aus. Was soll ich denn mit denen spielen. Aber süss sehen sie alle aus, hübsch, kräftig, gesund, neugierig, unternehmungslustig, verspielt, verschmust, stürmisch, leidenschaftlich und, auf eigenartige Weise, sehr erwartungsfreudig.
Ich bin am 25.4.2011 schon von vielen dieser Fellnasen an der Regenbogenbruecke begrüsst worden. Eigenartig, die kannte ich alle noch nicht. Hallo Jimmy, Du bist das also. Wir haben schon viel von Dir gehört. Fürchte Dich nicht und komm mit, wir führen Dich rum und zeigen Dir alles.
Es ist schon schön hier, alles so grün, saftig und klar. So viele Farben, schön warm und irgendwie vertraut. Da gibt es einen Bach und das Wasser schmeckt so wie ich es mag, schön frisch und nicht zu kalt.
Ich kann plötzlich wieder alles sehen, ich höre wieder wie früher. Meine Hustenanfälle sind weg ,kann wieder schlafen,habe keine Schmerzen mehr und Ich brauche keine Tabletten mehr zu nehmen. Ich versteh das jetzt zwar nicht, aber ich finde es toll. Ich habe auch schon rumgefragt, aber niemand kennt Schmerzen hier. Ich habe auch noch keinen Verband gesehen,eine Tierklinik übrigens  auch nicht. Eigenartig
Nur, ich kann mein Rudel nirgends finden, besonders mein Frauchen und ich sehr bin traurig.
Als ich in die aufgeregten Augen der Fellnasen rings um mich blickte, musste ich einfach fragen, worauf sie sich denn alle freuen und worauf sie warten.
Ein etwas grösserer Hund der etwas abseits im Gras lag, lächelte gütig und sagte!aber kleiner,  Frauchen hat doch vor kurzem zu Dir gesagt warte. Und genau das tun wir hier alle. Wir vertreiben uns die Zeit, gehen spazieren, spielen, erzählen, essen und trinken. Es gibt schlimmeres mein Junge, glaube mir. Hast Du Deinem Frauchen  vertraut? Hat Sie Dich je enttäuscht? Hat sie nicht gesagt, wir sehen uns bald wieder? Siehst Du kleiner, und genau darauf warten wir hier alle. Jeden Tag gehen wir an der Brücke vorbei und freuen uns darauf Frauchen  endlich wiederzusehen. Deshalb freuen wir uns hier alle darauf!
In Ordnung, das habe ich jetzt verstanden. Ich hoffe nur, dass mir die Zeit nicht so lange vorkommt. Ich vermisse sie schon alle, das ganze Rudel. Ja, ja, auch die Katzen, die kleinen Nervensägen. Ich hoffe bloss, dass mein Rudel zurecht kommt, darauf hab ich doch immer aufgepasst.
Ja, ja, ist schon gut, mach ich doch gleich.Aber Bevor die Fellnasen noch quängeliger werden, ich soll alle Herrchens und Frauchens, gross und klein, recht herzlich grüssen. Wir warten geduldig alle auf Euch, es eilt nicht bis zum wiedersehen, denn es ist wirklich sehr schön hier. Und wenn Ihr dann kommt, dann warten wir an der Regenbogenbrücke und holen Euch ab. Habt keine Angst.
Vielen Dank fuer Eure lieben Wünsche, die Begleitung und vor allem das Licht auf meiner Reise hierher. So , jetzt werde ich schon langsam müde, war doch etwas anstrengend zuletzt.
Ach ja, Frauchen,, Andrea,  und überhaupt das ganze Rudel  Es war sehr schön bei Euch, ich hab Euch lieb und warte auf Euch. Lasst Euch Zeit¦.
Ich geh jetzt, Nala und Hope möchte mir unbedingt was zeigen.
Ein Geheimnis darf ich Euch verraten: Wenn Ihr Euch schlafen legt, sind wir Euch ganz nah und in Euren Herzen (Ihr nennt das träumen glaub ich). Wenn Ihr die Augen wieder aufmacht, müssen wir aber wieder ins Regenbogenland. Von dort beschützen wir Euch, weil wir den besseren Blick haben, immer und überall auf der Welt.
In ewiger Liebe
  Dein Jimmy

 

 

Hund Jimmy
Geboren am 23.10.1999
Gestorben am 25.04.2012

16.740 7.541 5.717

Zurueck zur Gedenkstaette Erstellt am 25.04.2012,
Erstellt von Andrea Bergmann

Der Online Tierfriedhof im Internet, Gedenkseite Online

angelegte Gedenkstätten, Besucher von Gedenkstätten, angezündete Gedenkkerzen