Benutzer Online
Login



Press ESC to close
Registrieren
 
Suche

 Mein überalles geliebter max.......

ich war gerade 6 also du  geboren wurdest.....du warst einer von 8 weiteren geschwistern.......ich habe dich aufwachsen gesehn wie du frech im garten den salat gefressen hast oder jeglichen baum angenackt hast jedes wochenende habe ich dich gesehn........

nach langen überredenskünsten warst du endlich bei mir zuhause mama hat es tatsächlich erlaubt... ich hatte einen hund ... meinen kleinen bruder max du warst so gut zu mir egal was ich hatte du warst immer da mein wunderschöner hund .... doch dan kam der tag an dem alles anders werden sollte der februar 1999 wir waren gassi mit dir papa thomas und ich und du.....und was machst du du rennst über die straße und bum ein roter kleiner pkw erwischt die och max du warst ein halbes jahr ich höre deine schreie immer noch sie waren so voller schmerz....Sofort ab in die Tierklinik notoperation..die tierärzte haben gesagt du seist dem tote geweihnt...doch du mein shatz hast es geschafft verderbeinchen gebrochen hinterbeinchen gebrochen lungenrisse zwerchfell gerissen doch du hast es geschafft mit platten schrauben und drähnten und viel ruhe haben wir doch von 28 kg aquf stolze 42 kg wieder aufgepäppelt..... es war eine harte zeit immer wieder diese überlegungen ist es das richtige?? ist es ein richtiges hundeleben für ihn?? doch du mein max hast uns die antwort gegeben mit einem klaren deutlichen JA _ICH WILL LEBEN........ bei jeder doch zu kleinen anstrengen hast du eine blaue zunge bekommen lunge war voller wasser also auf in die tierklinik punktieren lassen und du warst sooo verdammt brav du hast einfach alles mit dir machen lassen.....du warst so wunderschön mein schatz...in unserem Dorf warst du nur der kribbel wo mt T-shirts und einem kragen rumgelaufen ist weil ich riesige narben hatte der ganze bauchi unten alles voller narben sie haben dich alle ausgelacht doch das war dir egal du wusstest das eines tages es dir wieder besser geht und so war es auch max du hast es allen gezeigt....du hast erst so richtig leben können ab deinem 7 lebensjahr von dem jahr ab konnte man sagen ja max ist endlich wieder richtig gesund....zwar mit kleinen problemchen steifes füßchen hinten und gekürztes füßchen vorn aber max du warst unser bub. alle haben gesagt warum stengt ihr so viel geld in des vieh schläfert ihn ein und  kauft euch en gesunden....aber max wir wollten dich und wir hätten bzw haben alles erdengliche für dich getan du wurdest ein Rüden denn du zuvor soo unterwürfig sein musstest. ach max es waren so tolle zeiten mit dir im winter wie du das erste weihnachten bei uns warst und den baum angebisselt hast oder meine barbiepuppen kauputt gemacht hast ich war stinkauer aber wenn ich jetzt so darüber nachdenke verzeih ich dir alles...aber weisst du ich verzeih mir so manches nicht.....ich wurde ein teenager und du du wardt iwie nur luft für mich ich bin an dir vorbei gelaufen als wärst du luft hatte keine lust zu spielen oder zum gasssi gehn iwas war halt wichtiger....und wenn ich dan mal daran gedacht hab was ist wenn du nicht mehr da bist dan hab ich den sofort verdrängt......

doch dan kam der schlimmste tag meines lebens der 14.07.2010 Familientreffen Max geht es sehr schlecht er hechelt und hechelt kann nicht mehr aufstehn die atrose macht sich bemerkbar wir haben alles zuvor probiert das du wieder besser laufen kannst.. Wir haben dich sogar ins Unterwasserlaufband gebracht wer hätte das gedacht mein wasserrscheuer max.........doch du solltest nicht leiden max du hattest ein alter von 12 jahren!!! das hätte keiner gedacht du hast deine mutter deine schwester und deine beste freundin alina überlebt.....niemand hätte das von dir gedacht aber Max du warst MÜDE du konntest nivht mehr und wir auch nicht wir haben uns wochen zuvor immer mehr eingeredet wenn wir gesehn haben du kannst nivcht richtig aufstehn ja kaufen wir ein neuen teppich vllt rutscht er auf dem parkett zu viel aber max es ging nivht mehr das hast du nicht verdient.......mama nahm das telefon und rief dein liebling an Frau dr. Heuschmann und sagte ihr:" Frau Dr. mein Max ist Müde können sie sich noch an unsere abkommen erinnern?" ja erwiderte sie und sagte ich bin morgen um 14 Uhr bei ihnen....SCHOCK eine nacht noch mit dir und dann noch darauf warten ich hoffte die ganze nacht das du einfach einschläfst aber Nein du hättest für uns noch wochen evtl monate gekämpft aber max das hast du nicht verdent du musstestnicht mehr leiden um drei bist du in windeseile eingeschlafen du sahst so friedlich aus du konntest endlich beruhigd schlafen...aber weisst du was richtig unfair war wir wollten dir helfen und doch erlösen wir wollten dir die last abnehemn aber dass hast du wieder für uns getan du hast doch hingelegt dich nciht gewehrt du hast wie immer alles mit dir machen lassn um uns den abschied so leicht wie möglich machen zu knnen max mein kämpfer DANKE.. zwei wochen späterbekammen wir deine urne und wir haben die in unserem garten an deinem Lieblingsort beerdigt...in deiner urne ist ein erstes halsband dein erstes halstuch und fotos von uns deiner schwester mutter und deiner großen liebe alina.......

 

max ich vermisse dich und liebe dich es war so schlimm die zeit ohne dich ich dachte immer ich hör dich ich war schon krank ich bin aufgestanden und hab dir frisches wasser hingestellt aaber du bist nicht gekmmen und hast es getrunken uch wenn ich gemeint habe ich hab dich gehört....

kein tier kann dich ersetzten KEINES!!!! dass musst du wissen.. aber ich muss dir was gestehn wir haben ein neues Tier die Jill das krasse gegenteil von dir sie ist weiblich kurzhaar kleiner wie du und sie tut uns sooo gut wir vergessen kurze zeit den schmerz dass du nicht mehr da bist aber wir brauche einfach ein hund wir müssen raus wir müssen spielen wir brauchen dass einfach..

 

aber glaub mir ich würde sofort tauschen glaub mir wenn der liebe gott fragen würde was ich mir wünsche würde ich antworten nehmt mir 10 jahre von meinem leben und gibt die dem max und lasst ihn wieder zu mir.....

 

aber eins glaube ich dennoch du hast uns die jill geschickt du hast von dir aus gesagt ey die braichen jetzt ne kleine herrausvorderrung und die haben wir danke mein lieber max danke für alles und ich hoffe ich war nett zu dir und du weisst das ich dich von ganze´m herzen liebe und vermisse.......und auch wenn ich nciht immer bei dir war warst bzw bist du immer in meinem herzen.........es war eine wundervolle zeit mit dir mein kleiner bruder in guten wie in schweren tagen.....jeden tag brennt eine kerze an deinem grab .......ICH VERMISSE DICH MEIN SCHATZ UND ICH WERDE DICH IMMER LIEBE DU WARST UND BIST MEIN KLEINER BRUDER WIR HABEN ALLES FÜR DICH GETAN UND ICH HOFFE WEITERHIN DAS ES DAS RICHTIGE WAR WAS WIR GETAN HABEN!!!!!!!!

 

über ein jahr hat es jetzt gedauert is ich schreoben knnte was ich fühle und wie ich das mti dir erlebt habe baby schlaf gut

 

 

Hund Max
Geboren am 29.06.1998
Gestorben am 15.07.2010

8.252 1.772 25

Zurueck zur Gedenkstaette Erstellt am 26.08.2011,
Erstellt von Daniela Bayer

Der Online Tierfriedhof im Internet, Gedenkseite Online

angelegte Gedenkstätten, Besucher von Gedenkstätten, angezündete Gedenkkerzen