Benutzer Online
Login



Press ESC to close
Registrieren
 
Suche

Noch ist es ungewohnt. Amelie schläft ganz ruhig in Eurem Zimmer... aber du schläfst sicher auch herrlich in deinem neuen Himmelbett. In den nächsten Tagen werde ich deine Ankunft in unserem Haus niederschreiben...beinahe wäre es ein Desaster geworden:).

 

Guten Morgen kleiner Bär. Gestern nahmen wir nun endgültig Abschied von dir. Als die Wunschzettel entzündet waren und hochflogen...da war alles gut. Dann kamen sie als kleine Schwalben zurück. Du wirst immer hier bei uns sein, in unseren Gedanken und unseren Herzen. Du triffst jetzt sicher ganz viele tolle Tierchen ...und endlich darfst auch du als Hamster mit anderen Hamstern spielen. Das war hier auf der Erde nicht möglich und wir wünschen dir ganz viel Spass. Minchen geht es gut, gestern backte sie mit ihrer Freundin einen leckeren Kuchen und konnte sich gut ablenken. Bis später kleiner Teddy.

Amelies Videos:http://www.youtube.com/watch?v=TY6kmjqNKJ8&feature=c4-overview&list=UUU6ULuW77YISdixhYZXuY7g&hd=1

                               http://www.youtube.com/watch?v=YTqtNs0SIwM&hd=1

                              http://www.youtube.com/watch?v=tWRY-Zw-WIA&hd=1

Ich erinnere mich noch so gut an den Tag als wir dich abholten. Es gab nur einen Teddyhamster bei Herrn Tiedgen und zusammen mit einem Zwerghamster wurdest du uns gezeigt. Den fandest du scheinbar nicht so cool und hast den erstmal verjagt. Dann ging ich mit dir zur Sparkasse und....vergass dich dort. Zu ungewohnt war es scheinbar, so ein putziges 'Anhängsel dabei zu haben. Aber schnell bemerkte ich den Verlust und rannte zurück. da warst du in deiner Transportbox und knabbertest munter vor dich hin. Und ich nahm dich erleichtert mit nach Hause. Und dann warst du bei uns...und wurdest zu einem wichtigen Familienmitglied. Kleiner Mann, du fehlst uns. Eben habe ich dich besucht, sind ja nur ein paar Schritte...aber dein Seelchen ist hier im Haus. Danke kleiner Bär. Ich werde noch unzählige Anekdoten schreiben, du kleiner Weltenretter.

23.01.14

Guten Morgen Bärchen, beim Frühstück haben wir wieder die Teddykerze brennen lassen. Nun gehts raus in den Tag, mit dir im Herzen kleiner Mann. Amelie hat Sorge, dass dich friert...da draussen. Aber du bist an einem ganz warmen Ort und sicher geht es dir gut. Sie ist davon überzeugt, dass du reinkarnierst (wer weiss, mein kleiner Schatz) und als Kater oder Katze wieder auf die Erde kommst. Dann möchte sie dich Herr Kretschmer oder Hermine nennen. Bezaubernde Gedanken eines Kindes, das dich einfach nur vermisst. Das Universum hält manche Überraschungen bereit...und vielleicht....

24.01.14

Huhu kleines Bärchen,

ich arbeite noch und muss ganz früh los. Um diese Zeit haben wir uns immer unterhalten:) Über ganz viele wichtige Sachen. Meist kamst du gerade aus deinem Laufrad und holtest dir ein Leckerchen zur Nacht. Als Amelie schlafen ging schaute ich mich um und wollte auch dir eine gute Nacht wünschen...aber dein Anwesen steht dort nicht mehr. Nie mehr werde ich die Laufradgeräusche hören, dein zartes Rascheln durch den Blätterwald, deine hektischen Putzorgien belächeln. Und wer kümmert sich jetzt um die Londoner  Busbahnhöfe und schwingt grosse Reden @ Speakers Corner?? Ach mein kleiner Held, manche Menschen hielten uns sicher für etwas merkwürdig...mit unseren immer neuen Geschichten über einen kleinen Hamster der immer im Mittelpunkt neuer Abenteuer stand. Schlaf schön kleiner Schatz.

27.1.2014

Guten Morgen Bärchen,

es gibt Zuwachs im Freundeskreis: Vesna mit Leo und Lucy mit Eddy . Es sind Zwerghamster, noch ganz klein. Bärchen, irgendwie warst du nie wirklich klein. Als wir mit dir zum Tierarzt waren, fragte mich eine Frau, ob du ein Meerschweinchen wärest:)))..Na ja...nicht ganz. Bärchen, ich versuche die Bilder aus dem Kopf zu bekommen. Ganz schnell wurdest du ganz wenig. Ich versuche mich zu erinnern, wie du in nullkommanix vier Erdnusshälften schnabuliertest...dann geht es wieder. Und jetzt nascht du sicher die köstlichsten Dinge. Guten Appetit kleiner Bär. Morgens und am Abend brennt die Teddykerze.

28.01.2014

Guten Morgen Bärchen,

deine Kerze brennt schon seit 4 Uhr, gleich steht Amelie auf...Englischarbeit steht an:) Ach Teddy, ich denke gerade an die Geschichten, die wir uns immer ausdachten. Selbst zum Lehrer machten wir dich, zum Bürgermeister, irgendwie warst du immer alles:). Schatz, noch ist alles so irreal und gestern meinte eine Kollegin: 'Es war doch NUR ein 'Hamster'. Und das unter Pädagogen. Ihr kleinen Wesen werdet nicht alt, seid klein...aber genauso beseelt wie jedes andere Tier. Das machte schon -autsch-. Du bist und bleibst eine wichtige Grösse. Du warst Amelies erster tierischer Freund und sie hat alles so gut gemacht, dich in Ruhe gelassen, deine sehr spez. Art respektiert. Manchmal war sie enttäuscht, wenn du nur in der Nacht kamst...aber es war immer ok. Teddys sind nun mal so...etwas laaaaangsam....du weisst wie ich das meine. Ich wünsche dir heute einen superschönen Tag im Regenbogenland. Und es freut mich so sehr, dass du nun endlich mit anderen hamstern spielen kannst. Wir lieben dich kleiner Mann

4.2.2014

Huhu kleiner Bär,

dir geht es sicher sehr gut und du hast ganz ganz viele Freunde. Du bist immer noch hier bei uns...irgendwie. Wir vermissen deinen Flausch, deine putzige Art und ganz viel mehr. Mini geht es gut, sie hat mir Fotos von dir geschickt....nein, ich habe mein neues mobile immer noch nicht aktiviert:))) Die bringe ich dann ins Fotostudio und sicher machen die was Schönes draus. Ach Bärchen, du bist schon ein ganz cooler Typ. Manchmal frage ich mich, ob ich dich in deinen letzten Momenten nicht einfach aus deinem häuschen hätte holen sollen. Aber wann war der letzte Moment? Und vielleicht hätte es dir auch Schmerzen bereitet. Du hast ja über 30 Stunden gar nicht mehr die Äuglein geöffnet und ich dachte in der Nacht, dass du schon im Regenbogenland wärest. Kleiner Mann, ich hoffe, dass wir alles richtig machten. Jeder Moment ist unwiderruflich. Aber ich glaube, dass es dir bei und mit uns sehr gut ging. Ich muss jetzt noch 'etwas' arbeiten, Minchen kommt auch gleich, geht aber später ins Schwimmbad. Vorhin war ich bei 'Hollister', momentan kompensieren wir etwas und sie bekommt sehr viel. Aber keinen neuen Hamster, das wäre schwierig. Wir haben Zeit...und wenn der Zeitpunkt da ist....kommt ein Kätzchen oder Katerchen. Casper geht es auch gut, Oma hält die Diät für ihn ein und meist schläft er. Ist ja auch ein alter Herr. Ich knuddel dich ganz doll...bis bald mein kleiner Held.

11.04.2014

Guten Morgen kleines Bärchen. Hui, da habe ich aber lange nicht geschrieben. Aber ich rede ja jeden Tag mit dir, den üblichen Quatsch:) Heute schickte ich dich Richtung Norwegen. Mini ist jetzt dort mit Papa und Juni. Ich hoffe, dass dir das neue Bild gefällt. Teddy als Werbestar:)) Ach Bärchen, du bist so bezaubernd. Der Gärtner hat deinen Platz zum Glück verschont, wir kontrollierten das gleich als wir nach Hause kamen. Schatz, es ist so gut, dass es diesen Ort gibt. Ganz viele kleine Seelen sind hier, aber die hast du ja sicher kennengelernt:) Caspar war wieder im Hotel, da Oma wieder ins Krankenhaus musste. Jetzt hat sie ihn wieder. Wärest du jetzt zuhause würde ich dir einen Nachtplausch aufdrücken, denn ich arbeite gerade...wie immer. Nein, es hat sich nicht viel geändert. Mini bekommt ein neues Zimmer. Weisst du noch, wir planten dich dann ins kleine Zimmer zu nehmen, da hättest du die ganze Fläche nur für dich gehabt. Nun kannst du nicht mehr bei Olympia antreten, aber vielleicht findet sowas ja auch im regenbogenland statt:) Dann Teddy....go for gold, you can win the race mein kleiner Held. ich habe dich ganz doll lieb.

Kleintier Teddy Mc Hamster
Geboren am 22.10.2011
Gestorben am 20.01.2014

10.950 3.636 79

Zurueck zur Gedenkstaette Erstellt am 21.01.2014,
Erstellt von Gabriele Barckhausen

Der Online Tierfriedhof im Internet, Gedenkseite Online

angelegte Gedenkstätten, Besucher von Gedenkstätten, angezündete Gedenkkerzen