Benutzer Online
Login



Press ESC to close
Registrieren
 
Suche
Meine Seelenhündin Lady durfte leider nur 10 Jahre und 9 Tage alt werden. Nach ihrem 10. Geburtstag am 24.11.2011 ging es ihr nicht so gut. Ich bin gleich mit ihr zum Tierarzt. Mein Tierarzt war zu dieser Zeit leider in Urlaub. Es wurde eine Bronchitis diagnostiziert, da sie auch etwas schlecht Luft bekam. Es wurde aber auch nach Gabe von Antibiotika nicht besser. Am 1.12.2011 fing sie morgens beim Gassigang an zu Wanken und ihre Schleimhäute waren ganz weiß. Ich bin dann sofort wieder zum Tierarzt gefahren. An diesem Tag war mein Tierarzt zum Glück da und er bemerkte sofort, dass das vom Bauchraum her kam. Er schallte sie gleich und ich bekam die fürchterlichste Diagnose meines Lebens. Mein Schatz hatte Nieren- und Lebertumore, ein Lebertumor war schon aufgeplatzt. 

Wir waren im September 2011 noch in der Tierklinik Duisburg, wo Lady alle 8 - 9 Monate geschallt wurde wegen eines Herzfehlers von Geburt an. Zu dieser Zeit war von Tumoren oder irgendwelchen Erkrankungen in diesem Bereich nichts zu sehen gewesen. 

Der Schock war tief als ich diese schreckliche Nachricht bekam. Ich habe sie dann noch mit nach Hause genommen. Am 3.12.2011 habe ich den Tierarzt dann nach Hause kommen lassen, wo sie dann um 12.36 h ins Regenbogenland lief. Ich vermisse sie heute immer noch so sehr wie an diesem Tag vor 6 Jahren. 

Hund Lady
Geboren am 24.11.2001
Gestorben am 03.12.2011

14.058 3.580 31

Zurueck zur Gedenkstaette Erstellt am 17.03.2013,
Erstellt von Schäferhund Lady

Der Online Tierfriedhof im Internet, Gedenkseite Online

angelegte Gedenkstätten, Besucher von Gedenkstätten, angezündete Gedenkkerzen