Benutzer Online
Login



Press ESC to close
Registrieren
 
Suche
Lieber Louis,

mit jetzt 3 1/2 bis 4 Jahren (geschätzt) bist du uns mitten in unserem Thailandurlaub "abgeflauscht". Unsere Urlaubsvertretung Heike, wo du auch schon einige Zeit warst, musste dich einschläfern lassen kleiner Louis, obwohl du bis zuletzt immer sehr gut "in Futter" warst.

Nun bist du bei Pebbles und genießt hoffentlich da oben die Sonne. Du liebtest deine Wärmelampe fast genauso wie der Flauscher 
alias Simba! Ob du dich an ihr gewärmt hast, da es dir nicht mehr so gut ging? Wer weiß. Auf jeden Fall wolltest du sie immer anhaben. Wehe wir machen sie mal aus, dann standest du kurz davor "Peta" anzurufen und schautest uns voller Vorwurf an, so dass wir die Lampe gleich wieder einschalten mussten. 

Auch wenn du megalieb warst, warst du dennoch ein kleiner Eigenbrötler. Als du z.B. mit klein Pebbles vergesellschaftet wurdest, musste sie erstmal dein ganzes Nest abbauen, 
da sie dort nicht reinsollte. Als du am Ende dann ohne Nest da standest, gingst du doch zu Pebb ins Nest. Herrlich :-)
Vielleicht lag das daran, dass du eigentlich eine Maus aus einem Stall warst. Lange Zeit lebtest du wohl relativ frei in einem Stall mit deinem Freund. Dieser büxte irgendwann jedoch aus und du warst alleine. So brachte dich deine Körnergeberin damals zu Heike und somit kamst du zu uns kleiner Louis.

Nachdem Pebbles gestorben war, 
solltest du nun bei Heike in unserem Urlaub mit July vergesellschaftet werden. Leider wurde daraus nichts...

Wir wissen leider nur, dass du wohl ein Herzproblem hattest und rasch abgebaut hattest und Heike keine andere Möglichkeit sah als dich zu erlösen. Wir hoffen und denken, dass dies das Richtige war.

Du warst eine unendlich liebe und gemütliche Rennmaus. Du hast dich immer fein streicheln lassen und hast gerne Kernchen 
aus der Hand gegessen. Zudem warst du artig zu deinen Mädchen, auch wenn Snickers und Pebbles dich leider schon nach kurzer Zeit verlassen haben. July hatte sich sicherlich schon sehr auf dich gefreut. :-(

Wir sind ganz traurig Lu, dass du nun auch davon gegangen bist. Im Urlaub haben wir für dich hier an einem Tempel Räucherstäbchen angezündet und ein Blümchen abgelegt und Mandelplättchen "geopfert". Wir hoffen das freut dich.

Schade 
dass du nur knapp 10 Monate bei uns warst. Liebend gerne hättest du noch bleiben dürfen. Wir wussten natürlich, dass du nicht mehr der Jüngste warst, aber haben dich trotzdem gerne bei uns aufgenommen und würden es jederzeit wieder tun.

1000000 Küsse an dich Louis alias Röllchen (Name von Janine für dich).

Deine EX-KG

Vero und Sebastian

Maus Louis
Geboren am 02.11.2013
Gestorben am 02.11.2017

1.996 37 1

Zurueck zur Gedenkstaette Erstellt am 03.11.2018,
Erstellt von Sebastian und Veronique BvE

Der Online Tierfriedhof im Internet, Gedenkseite Online

angelegte Gedenkstätten, Besucher von Gedenkstätten, angezündete Gedenkkerzen