Benutzer Online
Login



Press ESC to close
Registrieren
 
Suche

Mein lieber Siri,

Nun mußtest auch du mich verlassen. Tapfer hast du die nicht anschlagende Narkosespritze beim Tierarzt über dich ergehen lassen. Du hast ein letztes mal für mich geschnurrt und mir dabei das Herz gebrochen. Der letzten Spritze konntest auch du nicht stand halten. Sie hat dein Kämpferherz zum schlagen gebracht.

Wenn ich einmal gehe, dann wünschte ich, ich könnte gehen wie du: Stolz, ungebrochen und in großer Anerkennung. Ich bin sicher deine Hundefeinde die du furchtlos aus der Nähe von unserem Grundstück gejagt hast werden dir auch wenn sie wissen das du nicht mehr bist, Respekt zollen, indem sie weiterhin einen großen Bogen um dein Reich machen. Dein Freund Amberus wird nun ohne dich klar kommen müssen und hoffentlich noch lange, lange bei uns bleiben.

Mit dir habe ich meinen ältesten Freund verloren. Über 17 Jahre warst du immer da. Du hast mich selten verärgert und oft mit Stolz erfüllt. Ich respektiere es auch sehr das du trotz deines Jagdtriebes nie an meine Hamster oder Vögel dran gegangen bist. Das kann man nicht von vielen Katzen erwarten. Ebenso wenig das sie sich zwischen zwei kämpfende Hunde werfen um diese auseinander zu bringen.

Du hast viele einprägsame Erinnerungen bei mir hinterlassen und es hat mich immer gerührt das du auch am Schluß noch immer wenn ich eine Milchschnitte gegessen habe, deinen Anteil verlangt hast, denn diese habe ich schon mit dir geteilt als du noch ein Baby warst und auf dem Reiterhof mit Pferdeäpfeln gespielt hast, bis ich dich am Ende meines Praktikums mitnehmen durfte.

Bällchen aus Alufolie, die du auch dort kennen gelernt hast, waren so ziemlich das einzige mit dem du dein ganzes Leben lang gespielt hast.

Es tut mir leid das ich mir nicht soviel Zeit für dich genommen habe wie du es dir gewünscht hättest. Ich hoffe du weißt trotzdem wie wichtig du mir immer gewesen bist.

Nachdem ich dieses Jahr schon meine Feli ins Land der Engel schicken mußte, bist du nun mein wichtigster Katzenfreund der mich verlassen hat. Ihr beiden fehlt mir so unendlich viel, ihr wart mir so wichtig und ihr wart immer da. Nie hätte ich gedacht das ich euch beide so kurz hinter einander gehen lassen muß. Ihr wart die stärksten Tierpersönlichkeiten die mir je begegnet sind. Ihr habt mir so viel gegeben. Ohne euch fühle ich mich leer, hilflos und schutzlos.

Jemand, 2 Jemande fehlen und werden nie mehr zurück kehren. Bitte vergeßt mich nie, denn ich möchte euch irgendwann einmal beide wieder sehen! Es gibt nichts was ich mir mehr wünsche. Sirius, erzähle den Engeln man hat dich geliebt und respektiert und du wirst hier unten solange ich lebe unvergessen sein!

Katze Sirius
Geboren am 21.04.1993
Gestorben am 14.12.2009

6.961 1.584 36

Zurueck zur Gedenkstaette Erstellt am 14.12.2009,
Erstellt von Desirèe Kampe

Der Online Tierfriedhof im Internet, Gedenkseite Online

angelegte Gedenkstätten, Besucher von Gedenkstätten, angezündete Gedenkkerzen